DIGITAL NACH VORN.
Bald startet unsere Berliner Spendenkampagne zur Digitalisierung der ersten 300 Kitas.
jetzt als Kita bewerben
DIGITAL NACH VORN.BERLINER SPENDEN
FÜR DIE DIGITALISIERUNG
VON BERLINER KITAS.
WAS WIR MACHEN
UND WER WIR SIND!
Kommunikation
steht still?
NICHT MIT STARKEN
ONLINE-GESPRÄCHEN!
MOMENT VERPASST?
NICHT MIT DER diki-APP!
TECHNIK VERALTET?
NICHT MIT GEFÖRDERTER HARDWARE!
OHNE MOOS NIX LOS!
MIT KITA-Spendenkampagnen
EIGENE FÖRDERMITTEL
GENERIEREN.
FRAGEN?
KOMMT MIT UNS
INS GESPRÄCH!
DIGITALPAKT KITA LIVESTREAM
Die Kick-Off-Veranstaltung für Berlin jetzt nachträglich anschauen.

Digitalpakt kita – jetzt!

Wir begleiten Kita-Teams bei ihrer Digitalisierung.
Egal wo ihr in eurem Digitalisierungsprozess steht, der DigitalPakt Kita unterstützt euch beim Start und auch, wenn ihr euch bereits auf den Weg gemacht habt.

DIGITAL NACH VORN.

Werdet Teil einer Bundesland-Spendenkampagne
Für die Digitalisierung von Kitas sammeln wir solidarisch und gemeinschaftlich Finanzmittel im Rahmen von Bundesland-Spendenkampagnen.

Als erstes starten wir in BERLIN. Für diese Kampagne, aber auch vorab für alle folgenden Bundesland-Spendenkampagnen können sich Kitas bereits jetzt bewerben und ihren Platz sichern.
jetzt als Kita bewerben

Unsere Mission

Wir schaffen einen bundesweiten einheitlichen Standard, in dem Kita-Teams mit Technik und einheitlicher Software ausgestattet werden und Kita-Mitarbeiter*innen Medienkompetenzen erlangen.

DIE DIGITALISIERUNG IN KITAS

...gelingt mit diesen geförderten Bausteinen
diki®-Expert*innen-fortbildung
Kita-Mitarbeiter*innen erhalten umfassende & individuelle Medienkompetenz, Medienbildung sowie Impulse für digitales Arbeiten im Kita-Alltag.
dIKI®-APP FÜR DEN KITA ALLTAG
Verwaltende & pädagogische Arbeitsprozesse werden automatisiert & somit erleichtert.
INTERNETZUGANG inkl. TABLETS & SUPPORT
Kitas erhalten Mobilfunkverträge mit Datenflat inklusive iPads

Unsere Ziele für kitas

Was wir mit dem DigitalPakt Kita erreichen
Unsere Ziele zusammengefasst
digitale Infrastrukturen und Kompetenzen in Kita-Teams aufbauen
gemeinsame Erziehungspartnerschaften zwischen Eltern und Erzieher*innen gewährleisten
Dokumentation, Kommunikation und Organisation unterstützen
präventiv mit Eltern & Pädagog*innen auf Themen des Kinderschutzes im Internet eingehen
Erwachsene an einen verantwortungsbewussten Umgang mit Medien gegenüber Kindern heranführen
durch Vernetzung von Kitas das „Voneinanderlernen“ unterstützen

WER STECKT HINTER "WIR"?

Starke Partner im DigitalPakt Kita
Hinter dem DigitalPakt Kita steht ein Zusammenschluss aus Partner*innen des Gemeinwesens, der Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Unser Ziel ist, notwendige Rahmenbedingungen für Kitas bereitzustellen, die Pädagog*innen digitales Arbeiten ermöglichen. Diese vereinfachen besonders Tätigkeiten bezüglich Organisation, Dokumentation und Kommunikation.

Unsere Botschafter

Stimmen für den digitalen Kulturwandel in Kitas
Botschafter Nr. 1
"Digitalisierung bietet uns Pädagog:innen die Chance, zuverlässige Unterstützung bei der Beobachtung und Dokumentation der Bildungsbiografien von Kindern zu bekommen. Digitalisierung ist ein Baustein dafür, dass wir uns auf die Interaktionsgestaltung zwischen Pädagog:in und Kind konzentrieren und nachhaltige Bildung der Kinder sichern können."
Prof. Dr. Irene Dittrich, Professorin für Erziehungswissenschaft/Qualität und Leitung in der Kindheitspädagogik an der Hochschule Düsseldorf, sowie Projektleitung „BeoKiz“
Botschafter Nr. 2
Die Idee eines Digitalpakts für Kindergärten - noch dazu bundesweit vernetzt - ist ebenso genial wie überfällig. Und weil Bildung hierzulande nicht erst mit Zuckertüte und Fibel, sondern schon viel eher beginnt, ist dieses Projekt jede Unterstützung wert.
Matthias Hey, Mitglied des Thüringer Landtages
Botschafter Nr. 3
Digitalisierung überall - Wirtschaft mit Landwirtschaft, Behörden, Schulen usw. usw. - warum nicht auch in Kitas. Ein dringendes Erfordernis, denn die Kommunikation in Kitas mit Eltern und Kindern sowie zwischen und mit den Pädagoginnen helfen zu verbessern, das ist ZUKUNFT.
Carmen Niebergall, Staatssekretärin a.D.
Botschafter Nr. 4
Die Digitale Transformation aller gesellschaftlicher Bereiche hat sich durch die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie deutlich beschleunigt. Insbesondere die Bildungsinstitutionen müssen die notwendigen Veränderungen proaktiv gestalten. Dazu leistet der DigitalPakt Kita einen entscheidenden Beitrag. Neben der Bereitstellung von notwendigen Rahmenbedingungen steht die Vermittlung von Medienkompetenzen im Mittelpunkt des Projekts. Medienkompetenzen dürfen sich nicht einseitig auf die Technologie beziehen, sondern umfassen fachliche, sozial-kommunikative, methodische, und personale Fähigkeiten (bis hin zum kritischen Denken).
Prof. Dr. Steffen Dörhöfer, Studiengangsbeauftragter Innovations- und Changemanagement an der Hochschule Nordhausen
Botschafter Nr. 5
"Der digitale Wandel hat auch direkte Auswirkungen auf die Kitas. Mit dem DigitalPakt Kita gibt der symbioun e.V. Kitas konkrete Instrumente an die Hand, um sich für die Digitalisierung fit zu machen. Die Stärkung und Förderung der Kindertagesbetreuung, auch im Bereich der Digitalisierung, ist und bleibt eine zentrale bildungspolitische Aufgabe, für die wir uns als CDU auch weiterhin stark machen werden."
Tankred Schipanski, Vorsitzender des Netzwerks Digitalisierung der CDU Deutschland
Botschafter Nr. 6
"Die Corona-Pandemie beschränkt besonders die Kommunikation in Kitas und belastet Pädagog*innen, Eltern und Kinder sehr. Damit dürfen wir sie nicht alleine lassen. Der DigitalPakt Kita verändert nachhaltig die Ausstattung und Medienkompetenzen in den Einrichtungen und befähigt sie, selbstbestimmt ihren Bildungs-und Erziehungsauftrag wahrzunehmen."
Stefan Heyn, Vorstand & Gründer symbioun e.V.

UNSERE PARTNER

Mitwirkende am DigitalPakt Kita